Entzündliche Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Schuppenflechte gelten aufgrund der rasanten Industrialisierung der modernen Gesellschaft mit zunehmender Prävalenz als wichtige öffentliche Probleme [1, 2]. Diese Krankheiten treten in Industrieländern häufiger auf als in Entwicklungsländern, mit einer höheren Prävalenz in städtischen Gebieten als in ländlichen Gebieten [1,3]. Die rasche Industrialisierung hat die Produktion von Kohlendioxid und verschiedenen Abgasen erhöht, was zu vielen Formen der Luftverschmutzung und hochallergenen Umgebungen geführt hat. Allergische Erkrankungen, einschließlich Neurodermitis, sind enger mit diesen Umweltveränderungen verbunden. Die erhöhten Kohlendioxidkonzentrationen und Temperaturen in Städten fördern die Produktion und Allergenität von Pollen, einem der bekannten Pflanzenallergene. Darüber hinaus wurde berichtet, dass Dieselabgaspartikel die Histaminfreisetzung aus Mastzellen (MCs) direkt induzieren und allergische Symptome verschlimmern.

Die Symptome dieser Erkrankungen können die Lebensqualität der Patienten durch eine gestörte Hautbarriere, Juckreiz, Schlaflosigkeit und soziale Stigmatisierung über einen längeren Zeitraum beeinträchtigen. Die Behandlung dieser Erkrankungen ist jedoch begrenzt und es gibt nur wenige zugelassene therapeutische Optionen für Patienten mit mäßigen bis schweren Symptomen, die nicht auf topische Steroide oder systemische Immunsuppressiva ansprechen. Obwohl Biologika, die auf ein bestimmtes Zytokin oder einen bestimmten Mediator abzielen, wirksam zu sein scheinen, sollten diese Medikamente durch mehrere Verabreichungen behandelt werden, um eine ausreichende Wirksamkeit zu entfalten, und ihre Sicherheit sollte durch Langzeit-Beobachtungsstudien weiter bestätigt werden.


Warum mit mesenchymalen Stammzellen behandeln?

Mesenchymale Stammzellen (MSCs), die wichtigsten Stammzellen auf dem Gebiet der Zelltherapie, werden seit mehr als 10 Jahren in der Klinik eingesetzt, haben sich aufgrund ihrer Wirksamkeit bei der Behandlung verschiedener hartnäckiger Autoimmun- und Entzündungskrankheiten als sicher und wirksam erwiesen und zeigen ausgeprägte immunmodulatorische Eigenschaften.

Es wurde gezeigt, dass MSCs eine starke Fähigkeit besitzen, Gewebeschäden als Reaktion auf Hautverletzungen zu verbessern, indem sie zur Kollagenablagerung, Wundkontraktion, Angiogenese, Regeneration von Hautanhangsgebilden und verstärktem Wachstum epidermaler Zellen beitragen [11]. Eine kleine Population von Nabelschnur-abgeleiteten MSCs exprimiert den mesenchymalen Marker Vimentin und den epithelialen Marker Pan-Cytokeratin. MSCs können überleben und können sich leichter an die Kulturbedingungen der Haut anpassen. Die Wiederherstellung von Hautanhangsgebilden nach einer schweren Hautverletzung, die mit der Funktion der regenerierten Haut zusammenhängt und die Lebensqualität beeinträchtigt, kann eine wichtige Funktion von MSCs bei der Hautreparatur sein.

Allogene Stammzellen können mehrmals über Tage hinweg in einheitlichen Dosierungen verabreicht werden, sie werden vom Immunsystem nicht als fremd erkannt, eine Zellabstoßung ist kein Problem und ein Abgleich mit humanem Leukozyten-Antigen (HLA) ist somit nicht erforderlich.

Die Entnahme von Stammzellen aus dem Hüftknochen oder Fett des Patienten unter Narkose, was insbesondere für kleine Kinder und deren Eltern eine unangenehme Tortur sein kann, entfällt.

Es ist nicht erforderlich, Chemotherapeutika wie den Granulozyten-Kolonie-stimulierenden Faktor (G-CSF oder GCSF) zu verabreichen, um das Knochenmark zu stimulieren, Granulozyten und Stammzellen zu produzieren und in den Blutkreislauf freizusetzen.


Der Therapieerfolg

Der Therapieerfolg hängt immer von der Diagnose und dem Behandlungsplan ab.

Allgemeine Verbesserungen:

  • Fördert die Geweberegeneration
  • Fördert die Hautverjüngung
  • Reduziert Entzündungen
  • Verbessert somit die Lebensqualität

Ihr Behandlungsplan bei QR Health Solutions

Tag 1 Untersuchung

- Erstuntersuchung durch Arzt/Ärztin bestimmter Fachrichtung - Vertrautheit mit der Krankengeschichte des Patienten

Analyse

Infektiöse Blutuntersuchung

Therapie

QR-Klinik bietet wiederholte Verabreichung von UCD-MSC (Stammzellen). Kosmetische Anti-Aging-Behandlung

Erholung

Klinische Untersuchung, Planung der weiteren Beobachtung, Entlassung.


Beratung anfordern

Füllen Sie einfach den Antrag aus und einer unserer Spezialisten wird Sie per E-Mail, Telefon oder auf einem anderen für Sie bequemen Weg kontaktieren. Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen und stellen Ihnen die nötigen Informationen zur Verfügung.

Image